Die Keramikverzierung von Antal Pázmándi

Die Keramikverzierung von Antal Pázmándi
4024 Debrecen, Kálvin tér

Die Keramikverzierung von Antal Pázmándi erinnert an die alten architektonischen Motive von Debrecen. Hier gegenüber hängt an der Mauer ein Marmortafel, der uns an den König Matthias aus der Zeit der Renaissance erinnert. Die Gedenktafel wurde zur Gelegenheit des 500. Jubiläums der Krönung von Matthias eingeweiht und hing ursprünglich an einem Haus in der Vár Strasse, das aber inzwischen abgebrochen wurde. Der Aufschrift erinnert uns auch an den ehemaligen Besitzer der Stadt, an die Familie Hunyadi und auch an das Kastell.


Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt:   Planen

Share Pin It