Déri Museum

Déri Museum
4026 Debrecen, Déri tér 1
(52) 322-207
Dienstag-Sonntag 10:00-18:00
deri@derimuzeum.hu
(52) 417-560

Das Museum in einem Neoempire-Palais von 1926 geht auf die Sammlung griechischer, römischer, ägyptischer und asiatischer Kunst des Wiener Fabrikanten Frigyes Déri zurück. Ausgestellt sind auch Gemälde des bekannten ungarischen Malers Mihály Munkácsy.


Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt:   Planen

Share Pin It